08.04 2020

Handel mit der Zukunft – Retailkonzepte für die Welt von morgen

Dr. Marcus Ackermann, Konzern-Vorstand Multichannel Distanzhandel bei der Otto Group, hielt im November 2019 beim Deutschen Handelskongress einen Vortrag zum Thema „Handel mit der Zukunft – Retailkonzepte für die Welt von morgen".

Viele Rahmenbedingungen stimmen – wie kann es dann sein, dass trotzdem alle von Herausforderungen für den Handel sprechen? Vor allem die internationalen Bedingungen sind für viele ein wichtiges Thema – Dr. Marcus Ackermann (Otto Group) rät dagegen, klein und bei sich selbst anzufangen. „Wir müssen uns darauf konzentrieren, was wir selber beeinflussen können, was wir selber besser machen können, das war immer Thema im Handel", betont Ackermann. „Wir müssen einfach ein gutes Kundenerlebnis liefern."

Neben dem verbesserten Kundenerlebnis sind für ihn vor allem diese Punkte wichtig:

  • Stärkere Öffnung nach außen und mehr Kooperationen
  • Neue Angebote, sowohl in den Nischen als auch in der Breite
  • Das veränderte Konsumentenverhalten besonders jüngerer Käufer zu berücksichtigen
  • Ein neues Wertebewusstsein zu erkennen und danach zu handeln, wirtschaftlich wie philanthropisch

Wichtig ist hier: der Kunde braucht ein Erlebnis: „Wir erleben diese „Eventisierung", es geht um Erlebnis, darum Begeisterung zu schaffen", so Ackermann. Das zeige sich bei Events wie den ABOUT YOU Awards, die große Reichweite und hohe Medienbedeutung bringen – aber auch im Stationärhandel: „Auch hier geht es immer mehr darum, Erlebnisse zu schaffen und den Kunden zu unterhalten."

Sehen Sie hier den ganzen Vortrag.

Zum Download

 Frau     Herr

  • Ich bin damit einverstanden, dass meine im Registrierungsformular angegebenen Daten von der Management Forum der HANDELSBLATT MEDIA GROUP GmbH zum Zwecke der Werbung für eigene Leistungen und Produkte sowie für Angebote von Unternehmen der Handelsblatt Media Group (diese sind unter www.handelsblattgroup.com/portfolio einsehbar) verwendet werden. Über diese neuen Angebote und Services möchte ich künftig per E-Mail und Telefon persönlich informiert und beraten werden. Dieser Verwendung kann ich jederzeit widersprechen.

    Eine Weitergabe meiner Daten erfolgt darüber hinaus nur zu Zwecken einer Auftragsdatenverarbeitung. Mir ist bekannt, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner Daten auf freiwilliger Basis erfolgt. Ich kann diese Einwilligung jederzeit ohne für mich nachteilige Folgen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu genügt eine E-Mail an: datenschutz@managementforum.com. Im Fall des Widerrufs werden mit dem Zugang meiner Widerrufserklärung meine Daten gelöscht. Nähere Angaben zum Umgang mit personenbezogenen Daten erhalte ich hier www.managementforum.com/datenschutz.


*Pflichtfeld